Aktuell


Fahrrad-Prüfung zu Hause üben

Eigentlich hätten alle Viertklässler jetzt im Juni ihre Fahrradprüfung. Neben der Theorie im Sachunterricht gehört dazu eigentlich auch das praktischer Üben sowie eine Fahrprüfung zum Abschluss. Durch die Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie kann das so nicht stattfinden. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) reagiert auf den Ausfall und bietet jetzt bis Ende Juli ein kostenloses Online-Portal für Schülerinnen und Schüler an, um die theoretischen Grundlagen der Radfahrausbildung zu vermitteln. Das Angebot wurde zusätzlich um einen Ratgeber erweitert, der Eltern helfen soll, praktische Übungen mit den Kindern durchzuführen.

Die Radfahrausbildung ist ein wichtiger Baustein der schulischen Verkehrserziehung. Mit dem Online-Portal werden unkomplizierte Lerninhalte für zu Hause angeboten und auch Eltern bei der Vermittlung von Fahrpraxis unterstützt.

Das Angebot ist unter www.radfahrausbildung-zuhause.de zu finden.