Aktuell


Gäste aus Belgrad und Valencia an unserer Schule

Im Rahmen des Erasmus+-Projekts, das an unserer Schule läuft, wurden heute vier Gäste aus Valencia (Spanien) und vier aus Belgrad (Serbien) begrüßt. Vier Tage lang sind sie bei uns zu Gast, um das Schulleben kennenzulernen und sich vor allem auch inhaltlich auszutauschen. Der Schwerpunkt des durch die EU geförderten Projekts sind die Themen „Inklusion und Streitschlichtung“.

Projektleiterin und Lehrerin Jessica Seiffert und der pädagogische Mitarbeiter Bernd Frikke haben gemeinsam mit weiteren Kolleginnen ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Neben Unterrichtsbesuchen in verschiedenen Klassen und Diskussionen über Streitschlichtungsmethoden stehen eine Stadtführung mit der Klasse 4a, ein Besuch in Greetsiel und ein Empfang bei Emdens Oberbürgermeister Tim Kruithoff an.

Mit einer tollen Willkommens-Show startete heute das Programm. Für die Kinder war das "Früchtetreffen" in der Turnhalle gestern ein besonderes Ereignis. Zum ersten Mal seit fast zweieinhalb Jahren konnten wieder alle Kinder gemeinsam ein Programm gestalten und erleben.