Aktuell


Puppenbühne der Polizei zu Gast

Unsere Schule arbeitet seit Jahren mit dem Präventionsteam der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund zusammen. Heute hatten wir Besuch von Oliver Thiele und Wiebke Lülker. Nachdem beide kürzlich schon in jeder Klasse eine Schulstunde im Unterricht waren, brachten sie nun ihre Puppenbühne und Puppen mit.  Die Kinder der Klassen 1 und 2 lernten in dem Stück „Nicht ohne Helm“, wie sie sich sicher im Straßenverkehr bewegen können.

Bei den Dritt- und Viertklässlern ging es um die Gefahren, die in den sozialen Netzwerken lauern. Das gezeigte Theaterstück „Netz-Labyrinth“ handelt von den Gefahren im Internet. In der gelungenen Aufführung lernten die Kinder, dass man mit persönlichen Daten im Internet besonders vorsichtig umgehen muss und nie mit fremden Menschen chatten sollte.